einbrecher-fensterEin Einbruch in die eigenen 4 Wände bedeutet für viele Menschen einen großen Schock. Wussten Sie, dass Fenster und Terrassentüren die Haupteinstiegsöffnungen bei Einbrüchen sind?
Sowohl in gekipptem als auch in geschlossenem Zustand stellt ein handelsübliches Fenster im Regelfall kein besonderes Hindernis dar. 

Doch davor kann man sich schützen: Über ein Drittel der Einbrüche bleiben im Versuchsstadium stecken, in den meisten Fällen wegen guter, sicherungstechnischer Einrichtungen.

Selbstverständlich lassen sich beim Fenster-und Türeneinbau von Anfang an die richtigen Vorkehrungen treffen: Geprüfte einbruchhemmende Fenster und Haustüren finden Sie in unserer Produktpalette.

Aber natürlich gehört auch der nachträgliche Einbau von Sicherheitsbeschlägen zu unserem Dienstleistungsspektrum.

 

Wie gut ist Ihre Wohnung vor Einbrüchen geschützt? Finden Sie es heraus mit der Checkliste "Haussicherheit" unseres Vertriebspartner ABUS.
Zur Checkliste