mueckeWenn Sie auf der Suche nach einem wirkungsvollen Insektenschutz sind, dann sind Sie bei uns genau richtig. Ob für Fenster, Balkon- oder Terrassentüren, die Insektenschutz-Rollos, -Schiebeelemente und feststehenden, klapp- oder schwenkbaren - Rahmen machen jeden Raum zur insektenfreien Zone.

Je nach Fensterart und Nutzungsverhalten bieten sich diese Alternativen an:

drehrahmen

Fliegengitter als Drehrahmen:

Eine schnelle und besonders bequeme Lösung. Die Drehrahmen lassen sich ganz einfach wie Fenster oder Türen nach innen oder außen öffnen. Die Beschläge sind witterungsbeständig und sind mit einer UV-beständigen Beschichtung versehen.

 

 

 

spannFliegengitter als Spannrahmen

Eine funktionelle Lösung für Fenster und Türen, die hauptsächlich zum Lüften geöffnet werden. Ein 40 mm starker Alurahmen wird von außen auf den Fensterstock geclipst, mit umlaufender Mohairbürste zur Abdichtung. Die Spannrahmen lassen sich zum vollständigen Öffnen des Fensters, z.B. für's Fenster putzen, unkompliziert abnehmen.

 

 

 

 

 

schiebe Fliegengitter als Schiebeelement

Die Lösung für große Öffnungen wie einflügelige oder mehrflügelige Balkon- oder Terassentüren.
Geräuscharme Laufrollen auf einem Edelstahlkugellager und die Aushängesicherung mit integrierter Gleitführung ermöglichen eine sichere und beständige Handhabung.

 

 

 

 

rollo 01

Fliegengitter als Rollo

Stabil und sicher in einem Rahmen geführt werden Fliegengitter-Rollos montiert. Wenn der Insektenschutz nicht benötigt wird, verschwindet das Rollo fast vollständig in ihrer dafür vorgesehenen Blende. Diese Alternative eignet sich besonders gut für den Insektenschutz an Dachfenstern.


Weitere Informationen zum Thema Insektenschutz finden Sie auf der Internetseite unseres Systemlieferanten Roltex
oder über folgendes Prospektmaterial:

{jd_file file==3}